Spiele der Woche

10.02.2023 19:00 Uhr BC Elversberg 3 gegen BC Großrosseln 5 Pokal Dreiband TB


Ausrichtung Landeseinzelmeisterschaft

Am 11. und 12.02.2023 sind wir Ausrichter der Landeseinzelmeisterschaft "Freie Partie Senioren A-Kader".

Wir freuen uns auf DEINE Unterstützung.

Die Veranstaltung beginnt an beiden Tagen jeweils um 14:00 Uhr.

Wir wünschen allen viel Spaß und Erfolg. 


Ein erfolgreiches Bundesliga-Wochenende liegt hinter uns.

Veröffentlicht im Gemeindeblatt der Gemeinde Großrosseln, Ausgabe 5. KW 2023

Spannung pur, super Billard, topp Stimmung und sehr erfolgreich

Am Samstag, den 28.01.2023 war wieder 2. Bundesliga Dreiband angesagt. Um 13:00 Uhr spielten wir gegen die BSV Velbert. Velbert ist aus der 1. Liga abgestiegen und will wieder dorthin. Sie führen auch die Tabelle an und haben bis zum 28.01.23 keinen einzigen Punkt abgegeben. Das gegen Großrosseln alle stark aufstellen war klar, so kam auch Velbert mit Jean-Paul de Bruin (Weltrangspieler). Man hat ihn gegen Großrosseln aus Holland eingeflogen. Großrosseln spielte mit Jerome Riotto aus Frankreich, Jürgen Klein, Joachim Bohrer und Armin Egner. Die Vorgabe des Vorsitzenden war: in der Halbzeit muss es 4:0 für Großrosseln stehen, am Tisch gibt es keine Freunde. Und die Spieler hörten auf ihn: Armin Egner konnte seine Partie klar gewinnen. An Tisch 3 lag Joachim Bohrer lange zurück. Er holte in der 2. Partie-Hälfte auf und konnte seine Partie noch knapp gewinnen. So gingen wir mit 4:0 in Führung. Das kleine Wunder gegen die Weltrangspieler blieb dann doch aus. So trennte man sich abends mit einem Unentschieden. Es war Großrosseln, die dem Tabellenführer den ersten Punkt abnahmen. Großartiges Billard und Weltstars in Petite Rosselle, unserer aktuellen Heimat – das hat man nicht jeden Tag.

Am Sonntag hatten wir den BC AGT Xanten zu Gast. Beim Hinspiel mussten wir uns in Xanten 8:0 geschlagen geben und hatten somit etwas gut zu machen. Wieder waren es Egner und Bohrer die ihre Partien gewonnen hatten. 4:0 zur Halbzeit. Im 2. Durchgang hatte Jürgen Klein gegen den starken Belgier Roger Liere keine Chance und musste sich geschlagen geben. An Tisch 1 spielte Jerome Riotto im Trikot des BC Großrosseln eine schöne Partie. Er ging von Anfang an in Führung (zwar immer knapp), konnte den Abstand gegen den Türken Cetin Volcan bis ins Ziel halten und gewann in nur 41 Aufnahmen mit 40 zu 36. Ein toller Sieg für Großrosseln.

Aktuell stehen wir in der Tabelle auf Platz 6, punktgleich mit Xanten (Platz 5).

Es wird schwer bleiben. Die nächsten Matches gilt es noch zu gewinnen in Hilden und Witten, in Hannover und Hamburg. Trainingslager, viel Fleiß und Engagement waren 50 % des Erfolges. Die anderen 50% waren auf jeden Fall die Fans und Besucher die jede einzelne Karambolage bejubelten. Vielen Dank an alle Besucher, Unterstützer und Helfer.

Billard-Club Großrosseln im SR
Randsportarten im Saarland bei WimS (Wir im Saarland)

Am 27.12.2022 war der saarländische Rundfunk in unserem Vereinslokal in Petite Rosselle. Celina Fries (SR) machte ihre ersten Erfahrungen mit dem Karambol-Billardspielen (ohne Löcher und nur mit 3 Kugeln). Die Ausstrahlung erfolgte am 27.01.2023 im SR. Studiogast war unser Vorsitzender Klaus-B. Wagner. Der Bericht steht in der Mediathek des SR zur Verfügung https://www.ardmediathek.de/video/wir-im-saarland-saar-nur/billard-und-minigolf/sr/Y3JpZDovL3NyLW9ubGluZS5kZS9XSU1TXzEyMzg4OQ.


Wir trauern um unseren Ehrenpräsidenten

Heute, am 10.01.2023, verstarb unser Ehrenpräsident Berti Hammerschmidt im Alter von 88 Jahren. Keiner hat unseren Verein so geprägt wie Berti. Berti war 45 Jahre lang 1. Vorsitzender des Clubs. Er und seine Familie waren immer für den BC Großrosseln da, sie waren der Billard-Club. Nachdem der seinen Vorsitz weiter gab, war er immer als Ratgeber und Unterstützer für den Verein da. 2022 spielte er noch aktiv in unseren Mannschaften. Ohne Berti würde es unseren Club heute nicht mehr geben. 

In Gedanken wird Berti immer bei uns sein. 

 

Unser tiefstes Mitgefühl allerherzlichstes Beileid gilt seiner Frau Rosl und der Familie.

Die Beisetzung findet am 26.01.2023 um 14:00 Uhr auf dem Friedhof in Dorf im Warndt (Großrosseln) statt.

Der Vorstand


Gold für Werner Wennekers

Das Jahr beginnt gut für uns.

Am 07. / 08. Januar 2023 spielte Werner Wennekers bei den Landeseinzelmeisterschaften im Saarland und gewann in Ernstweiler die GOLD-Medaille in der Disziplin Freie Partie (D-Kader).

Er konnte alle Partien gewinnen und spielte einen Generaldurchschnitt von 3,959.

 

Herzlichen Glückwunsch.

 


Alles Gute in 2023

Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter uns. 

Zeit DANKE zu sagen an alle aktiven und inaktiven Mitglieder:innen des Vereins die unsere Ideen und Vorhaben bestens umgesetzt haben. DANKE sagen wir auch unseren Sponsoren und Unterstützern, ohne die alle durchgeführten Projekte nicht machbar gewesen wären.

Wir haben im aktiven- und inaktiven Bereich rund 10 neue Mitglieder:innen aufnehmen können. Spieler, die sich eine Auszeit gönnten, kamen zurück und werden unseren Verein wieder aktiv zur Seite stehen.

Wir haben es geschafft:

Wir spielen nach über 20 Jahren Abstinenz wieder in der 2. Bundesliga Dreiband.

Mit 2 Dreibandmannschaften in der Verbands- und Landesliga konnten wir die Herbstmeisterschaft feiern.

Unsere 2. Mannschaft Technik feierte den Herbstmeistertitel in der Verbandsliga.

Im Einzel konnten wir auf Saarlandebene 10 Medaillen gewinnen. Susanne Stengel-Ponsing gewann Gold auf Deutscher Ebene und Bronze bei den Europameisterschaften.

Auch dieses Jahr hatten wir einen sehr gut besuchten (ausverkauften) Dreiband-Cup. Eine Aufstiegsfeier, ein Sommerfest und die Weihnachtsfeier zum Relaxen, Spaß haben u.u.u. - wir haben es genossen.

Neben allen sportlichen Aktivitäten meisterten wir noch den Umzug von Großrosseln nach Petite Rosselle.

Wir waren dabei:

In Zusammenarbeit mit unserem Ortsvorstehen waren wir gemeinsam mit befreundeten Vereinen für das kulinarische Wohl an der Kirmes und auf dem Weihnachtsmarkt verantwortlich. 

Wir sagen allen DANKE, DANKE, DANKE.

Wir wünschen euch und euren Familien ein schönes Silvesterfest und einen erfolgreichen und gesunden Start ins neue Jahr. Bleibt Eurem Sport und unserem Verein treu.

Euer Vorstand.


Vielen Dank für das Bild. Eine Initiative von Gabi Straub und Karl Kimmlinger. Vielen Dank.


Wir sind umgezogen

Ab sofort findet Ihr uns in Petite Rosselle.

Ab sofort absolvieren wir unsere Heimspiele und Trainings bei unseren Freunden des C.d. B. Petite Rosselle.

Adresse:

2 rue A
F-57540 Petite Rosselle