Online-Stammtisch am 07.04.2021

Wir treffen uns am 07.04.2021 zum Online-Stammtisch.

Nachdem die ersten Spieler heute schon im Training waren, werden wir das Verfahren bzgl. Corona-Reglungen zum Spiel- /Trainingsbetrieb besprechen.

Wir treffen uns am Mittwoch um 19:00 Uhr.

Wir freuen uns über eure Teilnahme.


Trotz Corona werden wir wachsen!

In den heutigen Zeit ist das doch auch mal eine gute Nachricht.

Seit Januar 2021 konnten wir 5 weitere Mitglieder gewinnen. Nicht alle werden aktiv Billardspielen in den Ligen, alle werden und wollen unsere Vereinsziele und Vorhaben unterstützen.

Für alle die noch keine Mitgliedschaft haben - einfach bei einem unserer Vorstandsmitglieder melden. Wir streben die 100 Mitglieder an. Die 100. Mitgliedschaft bleibt beitragsfrei.

Herzlich Willkommen beim BC Großrosseln und Danke für die Unterstützung.


Gemeinsam schaffen WIR das!

Vielen Dank für das Bild (war auch für jedes Mitglied in der Weihanchtstüte). Eine Initiative von Gabi Straub und Karl Kimmlinger. Vielen Dank.

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder, Sponsoren und Gönner des BC 1911 e. V. Großrosseln.

Ein ungewöhnliches Jahr 2020 liegt hinter uns.

Hat es sehr gut begonnen mit einem vollbesetzten Dreiband-Cup, 36 Teilnehmer am Start – 36 Teilnehmer zufrieden. Ein voller Erfolg für uns.Die Landeseinzelmeisterschaften liefen an und wurden teilweise auch gespielt. Bei den gespielten Meisterschaften gingen folgende Medaillen nach Großrosseln.

·       Werner Wennekers gewinnt die Goldmedaille in der Disziplin Freie Partie C- Kader.

·       Susanne Stengel-Ponsing gewinnt die Bronzemedaille Disziplin Freie Partie Herren A-Kader.

·       Pierre Ponsing gewinnt die Bronzemedaille in der Disziplin Cadre 38/2 A-Kader.

·       Werner Wennekers gewinnt die Bronzemedaille in der Disziplin Einband B-Kader

·       Jürgen Scherer gewinnt die Goldmedaille in der Disziplin Cadre 38/2 Senioren.

·       Friedel Trapp gewinnt die Silbermedaille in der Disziplin Cadre 38/2 Senioren.

Leider konnten die weiteren Disziplinen und Klassen corona-bedingt nicht mehr ausgespielt werden.

Auch die Saison wurde zwangsläufig vorzeitig beendet. Wir bereiteten uns auf die neue Saison vor mit unserem definierten Ziel „2021 Aufstieg in die 2. Bundesliga Dreiband“. Mit Freude und Stolz konnten wir über unsere Neuzugänge berichten:

  • Joachim Bohrer wechselt von Pirmasens zum BC Großrosseln,
  • Rolf und Gerd Weber aus Speicher wechseln von Elversberg nach Großrosseln,
  • Nikolaus Becker kommt von Dillingen nach Großrosseln und dann durften wir auch noch
  • Frank Sudar, der von Kassel nach Großrosseln kam, aufnehmen.

Ein super Erfolg für unseren Verein. Die Folgen der Neuzugänge waren sehr positiv für uns. Wir konnten eine weitere Dreiband-Mannschaft mehr melden und sind somit in allen Ligen des Billardverbandes vertreten – und das erfolgreich. Über alle Disziplinen hinweg konnten wir 9 Mannschaften melden und gehören somit zu den größeren Billard-Clubs. Vorne weg unsere 1. Mannschaft Dreiband in der höchsten Amateurliga, die auf Tabellenplatz 1 steht. Bis zum Saison-Abbruch sind die Spiele gegen die stärksten Mannschaften schon gewonnen (Stand jetzt ist der Weg in die Bundesliga geebnet).

In der freien Partie führt unsere 2. Mannschaft die Tabelle ungeschlagen an und bereitet sich somit schon auf die höchste Amateurliga vor. Es läuft also sehr gut.

Bei gleich 2 Sommerfesten konnten wir uns vergnügen und hatten viel Spaß. Das reguläre Fest rund um das Naturfreundehaus und das Geburtstagsfest von Pierre und Jörg an und in der Schule im Zuge unserer Vereinsmeisterschaften.

Nun wurden corona-bedingt die Saison und Aktivitäten seit November wieder eingestellt. Sodass derzeit kein Trainings- und Verbandsspielbetrieb stattfinden kann. Zum Opfer fällt auch unsere diesjährige Weihnachtsfeier obwohl der Nikolaus negativ getestet ist.

Dank der Unterstützung unserer Gemeinde konnten wir wenigsten ein paar Arbeiten durchführen. Lange ersehnt und erhofft, hängen nun zum Kälteschutz und zur Schallreduzierung Vorhänge im Flur. Es ist alles soweit vorbereitet um nach einer erneuten Öffnung mit dem Queue an den Tisch zu gehen. Hoffen wir das es bis dahin nicht mehr ganz so lange dauert.

Der Nikolaus an der Haustür
Anstatt der gewohnt üppigen Weihnachtsfeier, die leider nicht stattfinden konnte, kam der Nikolaus an die Haustür. Der Vorstand arbeitet auch in Corona-Zeiten weiter. Wichtig war es unseren Mitglieder(innen) wenigstens eine kleine Freude zu bereiten. So fuhren die Vorstandsmitglieder am 20.12.2020 Geschenke aus. Ein Paket mit ein paar Leckerbissen und für die Aktiven auch ein neues Trikot. Die Aktion kam es gut an (einige Paktete sind noch per Post unterwegs).

Herzlichen Dank an die großartige Unterstützung aller Mitglieder(innen) bei unseren Veranstaltungen und im Spielbetrieb. Euer Engagement war klasse. Vielen Dank an unsere Sponsoren und Gönner des Clubs, die es uns auch 2021 erlauben unsere Ziele umzusetzen.

Das Jahr 2021

Leider kann der 4. Dreiband-Cup Mitte Januar nicht stattfinden. Als neue Termine stehen Anfang Juli oder Ende August zur Debatte. Ausfallen soll er auf keinen Fall (wir werden rechtzeitig informieren).

Wir wollen den Aufstieg in die 2. Bundesliga – Stand jetzt sieht es gut aus. Wir arbeiten weiterhin am Erfolg (die Spieler am Tisch und der Vorstand im Hintergrund).

Wir wollen, wenn möglich, Susanne Stengel-Ponsing zur Deutschen- und zur Europameisterschaft begleiten und unterstützen. Eventuell können wir noch weitere Mitglieder für Deutsche Meisterschaften melden. Wenn ja, werden wir auch dort dabei sein.

Wir hoffen und freuen uns jetzt schon wieder gemeinsam Billard zu spielen, uns gemeinsam auszutauschen und die Kameradschaft leben zu lassen.

Wir wünschen Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in 2021.

Bleibt Eurem Billardsport und dem BC Großrosseln treu. Bleibt gesund.

Euer Vorstand


Rückblick vor einem Jahr

Nun beginnt die Faasendzeit. In den vergangenen Jahren waren wir auch mit unserem Club immer aktiv. Mittlerweile schon traditionell richtet der Billard-Club am "Fetten Donnerstag" eine Narrenparty mit Live Musik aus. Im kleinen Kreis mit Narren aus Politik und befreundeter Vereinen hatten wir immer viel Spaß. Hier ein kleiner Rückblick der letzten Veranstaltung. Dieses Jahr muss diese Veranstaltung leider ausfallen.


Rückblick in Corona-Zeiten

Leider können wir unser Jubiläum 2021 (110 Jahre Billardsport in Großrosseln) nicht durchführen. Die Investition und der Aufwand stehen in der Relation zu den Risiken corona-bedingt nicht in der Waage.

Hier mal ein kleiner Rückblick auf unsere letzte Großveranstaltung mit Star-Gast Raymond Ceuelmans.


Corona-Update

Liebe Billardfreunde, Spieler(innen) und Gönner,

am gestrigen Tag hat unsere Bundesregierung im Rahmen der Corona-Pandemie strenge Auflagen für die kommenden 4 Wochen erlassen. Die hat unser Ministerpräsident für das Saarland auch bestätigt. Für uns heißt das vorerst: die kommenden 4 Wochen (November) wird kein Training stattfinden. Auch im Billardverband sind alle Turniere ab 01.11.2020 ausgesetzt. Zum Schutz aller wird es ab Samstag (31.10.20) kein Zugang mehr zu unseren Räumlichkeiten geben.

Nimmt die Infektionszahlen ernst, passt auf das ihr nicht bei den Zahlen erwähnt werdet und bleibt GESUND.

In der Hoffnung, mit allen Mannschaften die Saison in 2021 weiterzuspielen, gehen wir nun in die erneute Pause.

Der Vorstand




Corona-Trainingsplan

Download
Hygiene Konzept zur Wiedereingliederung in den Billardsport
Wichtige Voraussetzung für die Teilnahme am Billard-Training.
Hygiene_Konzept Billard.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.1 KB