Saarlandpokal Dreiband TB

Freitag, 24.01.2020 Anstoß 19:00 Uhr

BC Großrosseln 1 gegen BC Ernstweiler 1


Ausrichtung LEM Cadre 38/2

Am Samstag, den 24.01.2020 richten wir in Großrosseln die Vorrunde der Landeseinzelmeisterschaft Cadre 38/2 des A-Kaders aus. Anstoß ist um 14:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Eure Unterstützung.

Werner Wennekers
Sportwart des BCG


(Bild v.l.n.r) Beigeordneter der Gemeinde Großrosseln Fred Schuler, Rolf Weber, Georges Chéret, Arno Gebert, Kai Hammer, Sportwart Werner Wennekers, Vorsitzender Klaus Wagner bei der Siegerehrung.

1. Platz  500,00 EUR - Georges Chéret

2. Platz  288,00 EUR - Rolf Weber

3. Platz  144,00 EUR - Arno Gebert

4. Platz  144,00 EUR - Kai Hammer

H. Serie 100,00 EUR - Jürgen Klein


Alle Informationen findet Ihr hier.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, Helfer, Sponsoren und Besucher.

Werner Wennekers
Sportwart des BCG


LEM-Ausrichtungen in Großrosseln

Folgende Ausrichtungen von Landeseinzelmeisterschaften finden in Großrosseln statt:

  • 25.01.2020 Cadre 38/2 A-Kader (Gruppenspiele)
  • 3. + 5.03.2020 Cadre 38/2 Senioren
  • 21.03.2020 Dreiband TB (Gruppenspiele)
  • 2. + 4.04.2020 Dreiband MB Senioren (Gruppenspiele)

Wir freuen uns auf tatkräftige Unterstützung.

 

Werner Wennekers
Sportwart des BCG


Ehrung von S. Stengel-Ponsing

Am Sonntag, den 05.01.2020, wurde Susanne Stengel-Ponsing für ihre besonderen Leistungen in 2019 (Deutsche Meisterin Damen, Europa-Meisterschafts-Bronze Damen, LEM-Siegerin Freie Partie etc. durch unseren Bürgermeister, Dominik Jochum und den Beigeordneten Michael Krewer, beim Neujahrsempfang der Gemeinde Großrosseln geehrt. Wir freuen uns sehr, das der Billardsport in der Gemeinde so gut anerkannt wird und gratulieren Susanne Stengel-Ponsing zu den Erfolgen und der Ehrung.

Der Vorstand.


1. Gold im neuen Jahr

Am Samstag, den 04.01.2020, spielte Werner Wennekers im Trikot des BC Großrosseln bei den landeseinzelmeisterschaften 2020 Freie Partie im C. Kader und gewann mit drei eindeutigen Siegen die Goldmedaille. Lieber Werner - Herzlichen glückwunsch.


Susanne Stengel-Ponsing gewinnt Bronze bei der Landeseinzelmeisterschaft Freie Partie der Herren am 05.01.2020.

Die Vorrunde spielte Susanne in Großrosseln am 04.01.2020. Hier konnte sie überragend alle 3 Partien mit einem sehr guten Durchschnitt gewinnen. Im Halbfinale musste sie sich dann in der Verlängerung geschlagen geben. Nachdem Peter Lehmann vom BC Elversberg die Partie vorzeitig beendete, konnte Susanne im Nachstoß noch ausgleichen. Anschliessend wurde eine Serie auf den Anstoß gespielt. Peter Lehmann begann mit 19 Punkten, Susanne verfehlte ganz knapp den Nachstoß. Somit war Peter Lehmann weiter.

Ergebnis:

1. Platz - Thomas Helfrich von den  BF Fehrbach

2. Platz - Peter Lehmann vom BC Elversberg

3. Platz - Susanne Stengel Ponsing vom Bc Großrosseln

3. Platz - Hans Adelt von den BF Fehrbach

Herzlichen Glückwunsch.


Pressemitteilung

Veröffentlicht im Gemeindejournal der Gemeinde Großrosseln (3. KW 2020)

Dreiband-Cup 2020

3 Tage Top Dreibandbillard in Großrosseln. Vom 10. bis 12. Januar fand zum 3. Mal der Dreiband-Cup in Großrosseln statt. Ein Turnier das nach Vorgabe des aktuellen Generaldurchschnittes der vergangenen Billardsaison in den einzelnen Verbänden gespielt wurde. Das Teilnehmerfeld war ausgebucht mit 36 Spielern. Durch die gute Resonanz der letzten beiden Veranstaltungen waren wieder Billardspieler aus dem Saarland, Lothringen, Rheinland-Pfalz, Hessen und sogar aus Südfrankreich am Start. Das Spielerfeld war sehr gemischt von der Leistungsstärke, was durch das Vorgabesystem sehr interessant ist. Von den Landesligen, Verbands- und Oberligen bis hin zu  1. Bundesligaspielern war alles am Start. Nach rund 30 Stunden Top-Billard auf 2 Matchtischen standen dann am  Sonntagabend die Sieger fest. Dreiband-Cup Sieger 2020 und somit Gewinner der Prämie von 500 EUR ist Georges Chéret (von den Billardfreunden Fehrbach) aus Zweibrücken. 288 EUR Prämie gingen an den 2. Platz Rolf Weber (von ABM Trier) aus Speicher in der Eifel. Die beiden 3. Plätze wurden mit je 144 EUR prämiert. Die Drittplatzierten waren Kai Hammer und Arno Gebert vom BC Großrosseln. Für die Turnierhöchstserie wurde ein Preis in Höhe von 100 EUR an Jürgen Klein (BC Großrosseln) übergeben. Er spielte 2x die Höchstserie von 7.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren und Unterstützern, die unseren Sport unterstützen. Rund 20 Spieler aus Großrosseln waren weit vor der Veranstaltung und während der Veranstaltung im Einsatz um einen reibungslosen Ablauf zu organisieren. Vielen Dank – die Arbeit hat sich gelohnt, die ersten Anmeldungen für 2021 sind schon abgegeben. Vielen Dank auch an die Zuschauer, Fans und Leute die bei den einzelnen Partien mitgefiebert haben und somit dem Turnier den besonderen Flair gegeben haben. Wir haben uns auch sehr gefreut über unsere Freunde des Boule-Club Großrosseln, die mit einer großen Abordnung zu Besuch waren. Danke auch an unseren Ortsvorsteher Manfred Schuler, der die Veranstaltung über die 3 Tage begleitete und am Sonntagabend die Siegerehrung mit durchführte.

 

Nun bereiten wir uns auf die nächsten Veranstaltungen 2020 vor.

  • Europameisterschaft
    Im April 2020 sind wir eine Woche bei den Billard-Europameisterschaften in Melk (Österreich) am Start und kämpfen vorne mit um eine der begehrten Medaillen.
  • Deutsche Meisterschaft der Damen
    Hier sind wir in Großrosseln Ausrichter in der Disziplin Freie Partie Damen vom 26. bis 28. Juni 2020. Details folgen in Kürze.

Interesse? Besucht uns einfach im Haus der Vereine in Großrosseln, Klosterplatz 4.

Unsere Ansprechpartner zur Sportentwicklung: Jürgen Scherer (06809 / 1536), Kai Hammer (06898 / 9124406) sowie unser Vorsitzender Klaus Wagner (06898 / 439894).

Wir freuen uns auf Euren Besuch! Wirklich!!!


Deutsche Meisterschaft beim BCG

Vom 26. bis 28.06.2020 findet in Großrosseln die Deutsche Meisterschaft Freie Partie Damen statt.

Weitere Informationen dazu in Kürze.

 

Der Vorstand


Unsere Sportstätte

Ab sofort findet Ihr uns im "Haus der Vereine" Großrosseln, Klosterplatz 4.

Parken könnt ihr ab 17:00 Uhr, in der Woche, auf dem Parkplatz zwischen Rathaus und Billardstadion. Wer früher da ist, fährt bitte um das Haus der Vereine herum. Hier sind genügend Parkplätze.

Unser Schlüsselverantwortlicher öffnet täglich um 15:00 Uhr die Tore zum Stadion, Sonntags von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Zu Turnieren samstags und sonntags ist jeweils eine Stunde vor Anstoß geöffnet.